###ADRESSE###

Volker Albers
Praxis für Feldenkrais®
Leydelstraße 13-15
52064 Aachen

Telefon 0241 15 16 87

Logo Feldenkraismethode

Volker Albers, Praxis fü Feldenkrais

Wöchentliche Kurse: die laufenden Kurse im Überblick

Hier finden Sie alle Termine zu den wöchentlichen Gruppenkursen in "Bewusstheit durch Bewegung"
Sie werden in einer Stunde durch eine strukturierte Lektion geführt, in der Sie neue Bewegungserfahrungen machen.  

Die gesamte Kursgebühr ist zu Kursbeginn fällig.

Sie können nach Absprache zwischen verschiedenen Kurszeiten  wechseln, vorholen oder nachholen bis zum Ende der jeweiligen Kursreihe. Mit Ende der Kursreihe verfallen nicht genommene Kurseinheiten.

Als Kursteilnehmer handeln Sie selbstverantwortlich. Falls Sie die Bewegungen nicht machen können, empfehle ich Einzelstunden.

 

 

Regelmäßige Kurszeiten

Montags jeweils 60 min.

10:00h
18:00h

 

Dienstags jeweils 60 min.

19:30h

 

Donnerstags jeweils 60 min.

10:00h

18:00h

Freitags je 60 min.

10:00h

Neue Kursreihen

Neue Kursreihe

27.08. - 11.10. 7 Wochen € 91,-  Fr 12.10. findet nicht statt!

29.10. - 21.12. 8 Wochen € 104,-- 01.11. Allerheiligen kein Unterricht (Do 7x, 91,--)

Hinweise zu den Kursen

 

Decken, Kissen und Matten aus Schurwolle sind vorhanden. Bei Bedarf auch Kunststoffmatten und Baumwolldecken/-kissen.

Ideal ist es in bequemer Kleidung zu kommen, so daß Sie sich nicht umziehen müssen. Dann können Sie mehr von der Lektion mit nach Hause nehmen. Haben Sie dicke Socken und Pullover dabei. Es gibt auch Socken und Hosen und Jacken als Reserve in der Praxis zur freien Verfügung.

Rechnen Sie mit dem Auftreten der Entspannungsreaktion und dem Bedarf, die Körpertemperatur mittels Kleidung zu bewahren.

Unsere Gruppengröße beträgt max. 10 Personen

Zweck der Stunden ist die Erhöhung von Fähigkeit.

Dazu zählt:

  • Das zu tun, was man denkt, was man gerade tut.
  • Mitten in der Bewegung zu einem anderen Muster zu wechseln

Kurse sind i.A. steuerlich absetzbar

Nutzen Sie die steuerliche Absetzbarkeit als Fortbildung, Organisationstraining, Supervision etc. Die Feldenkrais-Methode ist nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten. Die Krankenkassen geben jährlich € 1,5 Mrd. aus, um über die Gewährung von Zusatzleistungen neue zahlende Mitglieder zu bekommen.. Lassen Sie sich die Teilnahme bestätigen, wenn Ihre Krankenkasse ein Bonussystem praktiziert; z.B. gibt es 150 Punkte bei der Barmer Ersatzkasse für die Teilnahme an einem Bewegungskurs. Die Sekurvita BKK übernimmt die Kosten für Feldenkrais-Kurse in Höhe von € 120,-/Jahr und Person. Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach dem aktuellen Stand.

Hinweise zur Ausführung der Feldenkrais-Übungen:

Die letzte Mahlzeit sollte mind. eine Stunde her sein.

Machen Sie alle Bewegungen sehr langsam, und spüren Sie gleichzeitig Elemente der Bewegungsqualität,  die von mir angesprochen werden

 

  • Sie kommen schneller voran, wenn Sie Freude an den Bewegungen haben
  • Machen Sie nur, was leicht ist, dann werden Sie sich später auch erinnern 
  • Unterschiede lassen sich leichter erkennen, wenn Sie sich weniger anstrengen
  • Effiziente Bewegung schützt die Gelenke und läßt uns tun, was wir wollen
  • Sorgen Sie für eine umfassende Wahrnehmung, wechseln Sie zwischen Vorder- und Hintergrund.
  • Weniger ist mehr!

Pausieren Sie nach jeder Bewegung kurz, damit Ihr Hirn Zeit hat, neue und nützliche sensomotorische Informationen aufzunehmen.

Nutzen Sie die längeren Pausen zwischen den Bewegungssequenzen zur Erfrischung und zum Wahrnehmen von Veränderungen. Pausieren Sie auch schon früher bei Bedarf als vorgeschlagen.

Tun Sie die Bewegungen ab und zu in der Vorstellung.

Die Lektion ist für Sie da und nicht umgekehrt. Machen Sie "Ihre" Stunde daraus.

Ändern Sie die Richtung der Bewegung, sobald sie sich zäher anfühlt

Stellen Sie Fragen bei Klärungsbedarf

Entwickeln Sie Ihr Urteilsvermögen für Ihre Belange

Diese Hinweise gelten für den Verlauf der Stunde.

Nach dem Kurs:

Gehen Sie nach der Stunde noch eine gewisse Strecke zu Fuß. Schalten Sie um von Prozessorientierung auf Zielorientierung, z.B. Wechseln der Straßenseite in kurzer Zeit. 

Lassen Sie sich eine halbe Stunde Zeit, bevor Sie wieder anspruchsvolle Tätigkeiten beginnen. Am besten, Sie machen keinen Sport, Gartenarbeit oder Reifenwechsel. Wenn Sie sich müde fühlen,  besteht  Verletzungsgefahr für Sie und andere. Wenn Sie sich dagegen frisch fühlen und die Eleganz und Leichtigkeit  aus dem Feldenkrais-Kurs auf Ihre nächste Tätigkeit anwenden wollen, können Sie sehr profitieren. 

Wiederholen Sie  Bewegungssequenzen aus einer Stunde, die Ihnen erinnerlich sind, zwei mal bis zum nächsten Kurs für fünf Minuten tatsächlich oder oder in der Vorstellung.

Diese Hinweise haben sich aus der langjährigen Erfahrung mit der Feldenkrais-Methode ergeben und sollen Ihnen eine uneingeschränkt positive Ernährung ermöglichen.

Es gibt 2-3.000 Grundlektionen mit ca. 10.000 dokumentierten Variationen, die Dr. Moshé Feldenkrais für ca. 200.000 Teilnehmer in mehreren Ländern unterrichtet hat. Hinzu kommen Variationen meiner Ausbilder. Ich unterrichte manche Stunden originalgetreu, und manche als Eigenschöpfung, resultierend aus mehreren Stunden, die thematisch im Zusammenhang stehen. Wie Sie daraus erkennen können, ist für uns Feldenkrais-Lehrer "Lernen, wie man lernt" wichtiger als das Üben bekannter Stunden.

Volker Albers

 

 

zum Seitenanfang | Impressum. © 2001-2018 www.somatico.de